Direkt zu den Inhalten springen

EndgeräteMicrosoft Teams

Direct Routing mit voxphone

Unser technischer Dienst wird sich mit der von Ihnen genannten Kontaktperson in Verbindung setzen. Dabei werden das Vorgehen und die Zuständigkeiten besprochen und die nötigen Zugänge erteilt. Danach können Sie die Domain einrichten und die Powershell-Befehle ausführen.

Im Anschluss wird ein weiterer Termin für die eigentliche Migration vereinbart (Umstellung auf den produktiven Betrieb).

Für die kundenseitige technische Umsetzung empfehlen wir Ihnen gerne einen unserer Partner.

Nein. Rufnummern, welche von unserem SBC zu Microsoft Teams geroutet werden, können nicht anderweitig genutzt werden. Wir empfehlen Ihnen, hierfür separate Rufnummern zu bestellen, welche sodann in Microsoft Teams hinterlegt werden können. Alternativ können auch für Microsoft Teams zertifizierte Telefone verwendet werden.

Sind Sie bereits voxphone Kunde? Dann können Sie einfach folgendes Bestellformular ausfüllen und unserem Kundendienst zusenden. Wir werden Sie dann für das weitere Vorgehen kontaktieren.
Bestellung

 

Sie sind noch kein voxphone Kunde und würden es gerne werden gibt es folgende drei Bestellformulare wobei die Portierung lediglich benötigt wird wenn Sie bestehende Rufnummern zu voxphone Portieren möchten:

voxphone stellt eine Anleitung für die Grundkonfiguration zu Verfügung. Für spezifische Fragen oder Support steht Ihnen unser Supportteam gerne zu Verfügung.

Konfigurations-Anleitung

Allgemeines

Microsoft Teams ist der zentrale Ort für die Teamarbeit in Office 365. Mit Teams erhalten die Benutzerinnen und Benutzer ein Cockpit, um alle bekannten Dienste in einem Werkzeug zu vereinen. Von Telefonanrufen und Videokonferenzen mit Skype über Chat und Posting-Funktionen bis zu der Nutzung der altbekannten Office-Applikationen kann alles über Microsoft Teams erledigt werden.

Greifen Sie mit Teams auf verschiedene, auch externe, Daten zu oder verwenden Sie Ihre bestehenden Websites und SharePoint Sites in Teams.

Teams kann auf dem PC oder dem Mac, auf Android- oder iOS- Geräten installiert oder direkt über die Web App im Browser aufgerufen werden.

  • Anrufe entgegennehmen
  • Anrufe tätigen
  • Direkter Transfer
  • Transfer mit Rückfrage
  • Anrufe blockieren
  • Anrufe weiterleiten
  • Gleichzeitig Anrufen (z.B. Handy Nummer)
  • Anrufe halten
  • Mehrere Anrufe annehmen
  • Kurzwahlen
  • Transfer / durchstellen von internen Anrufen nach aussen
  • Integrierte Voicemail (Visual Voicemail im Client + E-Mail mit Anhang)
  • Stellvertretungen
  • Unterstützung von Polycom Skype for Business Edition Telefonen
  • Anrufprotokoll
  • Call Queues (Preview) oder über Benutzer Call Groups lösbar
  • Auto Attendants
  • Anrufe aufzeichnen und Aufnahmen in Teams verfügbar machen

Dies ist von Ihren Anforderungen an die Telefonielösung abhängig. Microsoft Teams ist in erster Linie ein Collaboration-Tool, welches mit den entsprechenden Lizenzen auch als Telefonanlage genutzt werden kann.

Sie benötigen eine Microsoft 365 Business-Lizenz (Basic, Standard oder Premium) mit dem Add-On "Business Voice" oder eine Office 365 Enterprise-Lizenz (E1 oder E3) mit dem Add-On "Telefonsystem". Bei der Lizenz E5 ist dieses bereits inbegriffen.

Informationen zu Feature-Erweiterungen finden Sie auf der Microsoft-Website.

voxphone bietet ausschliesslich Support für die Anbindung von Microsoft Teams. Supportanfragen rund um das Thema Microsoft Teams als Telefonanlage sowie deren Funktionen und Konfiguration richten Sie bitte direkt an Microsoft.

Microsoft Teams Support